Über das Original im Markt
Geschichte


Das Big Green Egg wurde nach dem über 3000 Jahre alten, asiatischen Entwurf eines  Tonofens erbaut. In den Fünfzigerjahren waren tausende von Amerikanern in Japan stationiert, wo der sogenannte ‘Kamado’ bereits seit Jahrhunderten intensiv in der Küche verwendet wurde.

Die amerikanischen GIs kosteten die schmackhaften und saftigen  Gerichte, erkannten das Potenzial dieses charakteristischen Tontopfs und nahmen ihn mit in die Vereinigten Staaten.

Big Green Egg öffnete 1974 seine Pforten in Atlanta, Georgia. Ursprünglich importierte der Betrieb japanische und chinesische Tonöfen. Dank des amerikanischen  Raumfahrtprogramms wurden in den Siebzigerjahren jedoch zahlreiche neue Materialien entwickelt. Durch die strengen NASA-Sicherheitsnormen wurde für die Raumfahrt unter anderem äußerst hochwertige Keramik gebraucht. Big Green Egg untersuchte die von der NASA entwickelte Keramik und entdeckte als erstes Unternehmen, dass sich diese zur Entwicklung einer modernen, perfektionierten Variante des bewährten Kamado eigneten. Das war die Geburtsstunde des Big Green Egg. Durch den Einsatz dieser Materialien zeichnet sich das Egg durch seine besondere Robustheit, Wetterbeständigkeit und thermischer Isolierung aus und verliert nach etlichen Erhitzungen nicht im Geringsten an Qualität. Mittlerweile erfreut sich der Pionier mit seiner Kultmarke weltweiter Beliebtheit und findet sich bei Liebhabern der Outdoor-Küche ebenso wie in Restaurants rund um den Globus.

Das Big Green Egg wird in Mexico hergestellt, einem Land mit einer beeindruckenden Geschichte im Bereich Keramik, das für seine ausgezeichneten Produktionsverfahren und Fachkompetenz bekannt ist. Jedes Big Green Egg, das die Fabrik verlässt, wird zuvor nochmals genauestens überprüft. Die Fabrik ist nach ISO 9001 UL zertifiziert und erfüllt somit die höchsten für diesen Betriebszweig geltenden Qualitätsnormen.

Durch die Kombination des Prinzips des traditionellen Tonofens mit einzigartiger,  hochwertiger Keramik, die mit modernen Technologien hergestellt wird, ist ein einzigartiges Kochgerät entstanden. Kochen im Freien erhält hierdurch eine andere Dimension. Als Besitzer eines Big Green Egg werden Sie das ganze Jahr über viel Freude haben. Durch die hochwertige Keramik hat die Außentemperatur keinen Einfluss auf die Temperatur im Egg. Schön gegrilltes, zartes Fleisch oder köstlicher Fisch in Salzkruste, pfannengerührte Krustentiere und ein deftiger Eintopf, ausgezeichnetes Brot und Pizza mit knusprigem Boden oder wunderbare Nachspeisen – all dies können Sie sowohl im Sommer als auch im Winter auf Ihrem Big Green Egg zubereiten.

Über das Original im Markt
Open Flavour™


Open Flavour™

Beim Big Green Egg dreht sich alles um Geschmack und Qualität, darum verwenden sie nur die besten und natürlichsten Lebensmittel! Das Big Green Egg ermöglicht es, ein gesundes, nachhaltiges Essen zu kochen, das zur Lebensqualität beiträgt. Dieser Effekt führt dazu, dass das Big Green Egg ein Synonym für den Genuss der besten Produkte geworden ist, die die Natur zu bieten hat.

Einzigartiges Design

Das Big Green Egg zieht durch sein Aussehen nicht nur alle Blicke auf sich, das Design hat vor allem funktionelle Gründe. Dank seiner Konstruktion und des eingesetzten Materials hat das Big Green Egg einen unverwechselbaren Charakter, der durch die ständige Zirkulation von Luft im Inneren des EGG geprägt ist. Dies gewährleistet einen gleichmäßigen Kochvorgang und eine sehr effektive Verbrennung der Holzkohle. Durch die Golfballartige Struktur hat die Außenwand mehr Oberfläche und trägt so wiederum zur Thermik des Gerätes bei.

Hochwertigste Keramik

Das Big Green Egg wurde in Kooperation mit Experten für die Produktion moderner Keramik- und Kompositmaterialien aus neuen Keramiktypen konstruiert, die die NASA ursprünglich für ihr Weltraumprogramm entwickelt hat. Dieses raffinierte Material, das nur beim Big Green Egg, dem Original im Markt, zum Einsatz kommt, ist das hochwertigste Kompositmaterial, das für ein Kochgerät genutzt wird. Die Keramik bietet beste Wärmeisolierungs- und Reflektionseigenschaften und erzeugt eine Hitze, die einen besonderen Effekt auf den Geschmack der Lebensmittel und Gerichte hat, unabhängig von der angewendeten Kochmethode. Wegen der herausragenden Isolierungseigenschaften des EGG hat die Außentemperatur keine Auswirkung auf die Temperatur im Inneren des Big Green Egg. Selbst bei Außentemperaturen unter Null können Sie die Kochtemperatur im Bereich zwischen 70 °C und 350 °C bis auf ein Grad genau einstellen.

Es werden alle 12 Ergebnisse angezeigt